AktuellesU13

D1 spielt unentschieden beim Tabellenführer BC Aichach

Zum zweiten Auswärtsspiel in Folge reiste die D1-Jugend am heutigen Sonntag nach Aichach.

Die zahlreichen Zuschauer (übrigens alle mit Maske auf dem Sportgelände) sahen eine rassige und umkämpfte Partie. Gleich zu Beginn merkte man den Jungs an, dass sie die Niederlage im letzten Spiel wieder gut machen wollten, was gegen den aktuellen Tabellenführer natürlich eine große Aufgabe darstellte.

So konnten sie sich über die gesamte erste Hälfte leichte Feldvorteile erspielen und erkämpfen und hatten in der 5. Minute gleich die erste Großchance, als nach einen scharfen Hereingabe von Luka Martin unser Stürmer Jamie Reisch den Ball einen Meter vor der Linie nur knapp verfehlte.

Im weiteren Verlauf konnte der Heimkeeper Schüsse von Luka Martin und Clemens Höger souverän abwehren. Ein abgefälschter Freistoß von Luis Leichtenstern ging nur knapp am langen Pfosten vorbei.

Nachdem auch unser Torhüter wie gewohnt eine solide Leistung zeigte, ging es torlos in die Pause.

In Durchgang Zwei war die Begegnung offener und die Heimmannschaft erspielte sich ebenfalls gute Chancen, die durch Moritz Klein abgewehrt wurden. Nach einem strammen Schuss der Heimverteidigerin musste sogar der Pfosten retten.

In der 51. Minute war das Glück auf der Seite der Hausherrn als ein Freistoß von Luis Leichtenstern ebenfalls an den Pfosten krachte. Zum Ende des Spiels hatten unsere D-Jugendlichen das Glück auf ihrer Seite, als der gut leitende Referee ein Handspiel im Strafraum übersah und der Heimmannschaft den fälligen Strafstoß verweigerte.

Somit war es am Ende eine gerechte Punkteteilung. Auf diese kämpferische und teilweise gute spielerische Leistung lässt es sich aufbauen. „Man oft he Match“ war bezeichnender Weise das einzige Mädchen (Verteidigerin der Heimmannschaft) auf dem Platz, die durch ihre Übersicht, Passgenauigkeit und Schusskraft den Jungs auf Platz zeigte, wie es gehen kann!

(Text: A. Höger | Bild: M. Leichtenstern)

Tabelle D1 Kreisklasse Augsburg 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"