AktuellesU15

1.Punktspiel verloren

U15 verliert mit 1:6

Im ersten Punktspiel der Saison musste die C Jugend am gestrigen Miitwoch nach Aindling reisen.

Mit NUR einem Auswechselspieler begann man das Spiel voll motiviert.Das Ziel war es,dass man hinten so lange wie möglich die 0 hielt.

Dieser Plan wurde bereits nach 2 min über den Haufen geworfen,als der Aindlinger Stürmer 3 Spieler gekonnt ausspielte und unhaltbar für Tw Nico Peters ins lange Eck schoss.

Da Nico in der Folge etliche hochkarätige Chancen der Heimmannschaft vernichtete und die eigene Mannschaft im Spiel hielt,kamen die Jungs und Mädls von Coach Mario Huber immer besser ins Spiel.

Dann der nächste Rückschlag

Das 2: 0 resultierte aus einem direkten abgefälschten Freistoß.

Kurz darauf der Anschlusstreffer:

Ein kurz gespielter Abstoß,ein langer Ball von Alex Ramsauer auf den schnellen Jakob Schmidt,der spielte clever quer auf Laurent Belot und dieser schob eiskalt zum 1:2 ein.

Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Zweite Halbzeit machte Aindling viel Druck und bei den Burgheimer merkte man an,dass langsam die Kräfte schwanden.

Man gab nochmals alles und so wurde man des öfteren ausgekontert, hatte Pech oder der Schiedsrichter erwischte nicht den besten Tag.

Am kommenden Samstag um 11:00 Uhr folgt das ERSTE Heimspiel gegen den VFR Neuburg.

 

Bemerkung:

Nico Peters hält Foulelmeter.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close