AktuellesU15

U15 nutzt ersatzgeschwächt seine Chancen nicht

Bei bestem Fussballwetter ging es heute gegen die direkten Tabellennachbarn vom VFR Neuburg. Schon vor dem Spiel mußte Trainer Markus Schiele nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Niklas Mai umbauen und stellte Jonas Wernhard in die Offensive. Der bedankte sich mit einer überragenden ersten Halbzeit in der er das 1-0 (2.min) durch Elias Kimmerling und auch das 2-1 von Jakob Schmid (29.min) mit wunderbaren Zuspielen über die Außenbahn vorbereitete.
Zwischenzeitlich glich der VFR Neuburg durch eine Unachtsamkeit zum 1-1 aus (25.min)
Bei besserer Chancenausbeute hätten zwei weitere Vorlagen von Jonas Wernhard auch zur Halbzeit eine höhere Führung bedeutet, aber man lies sie liegen.
Nach dem Wechsel schlief die Abwehr oder war noch in der Kabine und ein einfacher hoher Ball geriet in den Strafraum und wurde sofort zum 2-2 genutzt. Nachdem in der Halbzeit auch noch Kapitän Paul Niemann mit einer Schulterverletzung ausfiel, wurde man immer mehr in die Defnsive gedrängt. So kam es, dass durch ein Gewühl der Ball nicht aus der Gefahrenzone gebracht wurde und das 2-3 für Neuburg fiel. Gegen Ende hatte der flinke Jonas Wernhard noch den Ausgleich auf dem Fuß, schob aber den Ball am Torwart und am Tor vorbei.  So blieb es beim glücklichen Sieg der Gäste.
Tore: Kimmerling Elias, Schmid Jakob

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interessante Beiträge
Close
Back to top button
Close
Close